Mit 2500 Euro beteiligt sich die Coburger Firma KAPP am Aufbau unseres Kinderintensivdienstes.

KID „Herzenskind“ ermöglicht Intensivpflege-bedürftigen Kindern und Jugendlichen den Besuch des Kindergartens und unserer schulischen und heilpädagogischen Einrichtungen.
Denn Kinder sind vor allem Kinder, die für ihr Aufwachsen das Zusammensein mit Gleichaltrigen genießen, neue Erfahrungen machen möchten und sich nicht nur als Patienten fühlen wollen.

Herzlichen Dank für diese großartige Unterstützung!