Ulrich Eberhardt-Schramm und Dr. Karolin Netschiporenko beim Sozialempfang der Staatsministerin Emilia Müller am 5.11.2015 in Forchheim.

Unserer Mauritiusschule Ahorn wurde vom Bayerischen Kultusministerium das Schulprofil Inklusion verliehen!

Der Medizinische Dienst bewertet unseren Assistenz- und Pflegedienst „Selbstbestimmt Leben“ mit einer glatten 1,0.

Völlig erschöpft vom vielen Tanzen und Schauen, aber restlos begeistert und mit wundervollen Erinnerungen im Gepäck gingen die Gäste des Coburger Wohnnestes und die Teilnehmer des Treffs „Komm Rum“ vom diesjährigen Samba-Festival nach Hause.

Für die Mitarbeit an unseren Wochenend-Freizeitveranstaltungen,
sowie für die Begleitung von Menschen mit Behinderungen zu Hause (überwiegend Kinder und Jugendliche) suchen wir engagierte Kollegen, die an einer nebenberuflichen Tätigkeit interessiert sind. Weiterlesen

Das Coburger Wohnnest bietet Kurzzeitbetreuung für Menschen mit Behinderungen.
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene finden hier ein Zuhause auf Zeit.

Wir suchen ab sofort Fachkräfte Weiterlesen

Zwei Orthopädiefirmen und unser Förderzentrum für Kinder mit Körperbehinderungen ziehen an einem Strang und bauen einen Rollstuhl für Vladimir.